Back Massage

Sandra Laux-Struben D.O.T.

Ihre Privatpraxis für Physiotherapie in Bonn

Ihre Behandlung in meiner Praxis ist speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Im Mittelpunkt steht dabei eine intensive Therapie, integriert in ein multimodales Behandlungsprogramm. Ziel der Behandlung ist es, Ihre Symptome zu reduzieren bzw. sie zu eliminieren, um ein anhaltendes Wohlbefinden zu erreichen. Denn nachhaltige Erfolge bleiben!

AFD504F2-6F68-4D4D-852B-DE76284E4A27_edi

Liebe Patientinnen und Patienten,

mein Name ist Sandra Laux-Struben. Ich bin verheiratet, Mutter von zwei lebensfrohen Söhnen und wohne in Bonn. 

Bei mir erfahren Sie Physiotherapie auf höchstem Niveau, ganz individuell und zielorientiert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Auch nach über 17 Jahren Berufserfahrung empfinde ich es als großes Glück, mit meinen Händen behandeln und diagnostizieren zu dürfen und all mein langjährig erlangtes Wissen anzuwenden. Ich setze in meinen Behandlungen den Fokus darauf, Sie sowohl mit manualtherapeutischen als auch mit osteopathischen Techniken ganzheitlich zu behandeln. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Beschwerden auf den Grund gehen und Ihre Lebens-qualität sowie Ihr Wohlbefinden steigern.

 

"Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt, ihn zu gehen."

(Paulo Coelho)

Lassen Sie uns den Weg gemeinsam starten .

Ihre Sandra Laux-Struben

Links

Logo mit Schrift für Verlinkung.jpg
DAGOT 02.jpeg

private Krankenversicherung / Selbstzahler

Sie erhalten zu Behandlungsbeginn von mir eine Honorarvereinbarung, um Ihre Ansprüche gegenüber Ihrer privaten Krankenkasse geltend machen zu können. Die vertraglich festgelegten Voraussetzungen zur Kostenerstattung der erbrachten Leistungen durch die private Krankenkasse sind außerdem eine ärztliche Verordnung, aus der die Indikation zur Heilmittelerbringung hervorgeht. 

Die Honorare werden auf Basis der GebüTh, einer Gebührenübersicht über die üblichen Honorare in Physiotherapiepraxen, die sich an der Gebührenordnung für Ärzte orientiert, berechnet. 

Ohne ärztliche Verordnung besteht die Möglichkeit, die Behandlung über die Gebührenordnung der Heilpraktiker abzurechnen und bei Ihrer privaten Krankenkasse geltend zu machen. Einige, wenige gesetzliche Krankenkassen erstatten die Behandlungskosten anteilig. 

Gerne können Sie auch als Selbstzahler zu mir kommen und ich sende Ihnen auf Wunsch einen individuellen Kostenvoranschlag zu.